Marianne Schattenmann
Biodynamik


 


< Körperpsychotherapie

< Biodynamische Massage

< Somatic Education

< Zu meiner Person

< Kontakt

< Startseite

  
  Bei der biodynamischen Massage steht die sanfte Berührung im Mittelpunkt. Die Berührung durch den Therapeuten gibt dem Klienten die Möglichkeit, Spannung abzugeben, mit sich in Kontakt zu kommen und sich zu spüren

Über die körperliche Berührung wird auch unsere Seele "berührt". Verborgene Gefühle, Empfindungen, alte Bilder etc tauchen auf, zurückgehaltene Impulse werden wahrgenommen

Der Organismus wird in seiner Fähigkeit unterstützt, sich selbst zu regulieren und zu regenerieren. Die Selbstheilungskräfte werden angeregt und Körperenergie beginnt wieder zu fließen. Entspannung und Wohlbefinden bzw das "Independent Well Being", wie es Gerda Boyesen bezeichnet, stellen sich ein.

So sind biodynamische Massagen ein wirksames Mittel, um körperliches und seelisches Gleichgewicht wiederherzustellen.

In die Körperpsychotherapie integriere ich Bio- dynamische Massage und Somatic Education.